Prospekt 4.74

BuiltWithNOF

Der erste Menck-Hydraulikbagger ist da!

So schrieb die Werkpost anlässlich der Vorstellung des Menck 500 H bei der Hannover-Messe 1971.Der M 500 H wurde konzipiert als schwerer Hydraulikbagger für große Aufgaben auf den Baustellen und  in Steinbrüchen. Er wurde mit Ladeschaufel und mit Tieflöffel gebaut. Er wurde mindestens 43 Mal gebaut.

Dieser Bagger wurde auch nach Einstellung der Produktion bei Menck in Polen weitergebaut.

 

M 500 H

Leistung

240 PS

Drehzahl

2300 U/min

Raupenbandbreite

600/700/800/900 mm

Länge

4974 mm

Breite

3100-3500 mm

Höhe Fahrerhaus

3630 mm

Arbeitsgewicht

51000 kg

Hochlöffel

2,3-3,0 cbm

Teiflöffel

1,4-2,0 cbm

Reißkraft

mind. 24000 kg